Tannenbaumaktion 2018

 

 

Stemwede/Oppenwehe........bo. Die seit über 50 Jahren bestehenden „Lustigen Heideböcke“ aus Oppenwehe sammelten am letzten Wochenende die ausgedienten Tannenbäume ein. In allen Ortsteilen waren die fleißigen Helfer unterwegs und nahmen gern eine selbst zu bestimmende Geldspende an. Der gesamte Spendenbetrag wird im Frühjahr wieder der Einrichtung der Lebenshilfe, der Werkstatt Mehnenfeld in Niedermehnen, zugutekommen. Schon seit über 30 Jahren können sich die Heideböcke im Rahmen der Geldübergabe in der Werkstatt über die sinnvolle Verwendung überzeugen, wenn seitens der Werkstattleitung die Besucher über die Verwendung des Geldes und weitere Neuerungen informiert werden. Die Heideböcke bedanken sich schon heute für die Spendenbereitschaft der Oppenweher Bevölkerung, wobei auch noch nachträglich zugedachte Spenden entgegengenommen werden.

 

 

Zum Foto: Vorsitzender Andreas Martens (3. V.li.) mit seinen fleißigen Helfern nach einer mittäglichen Stärkung am Vereinslokal Moorhof Huck.